Kopf_01.jpg Kopf_02.jpg Kopf_03.jpg Kopf_04.jpg Kopf_06.jpg Kopf_07.jpg Kopf_08.jpg Kopf_09.jpg Kopf_10.jpg Kopf_11.jpg Kopf_12.jpg Kopf_13.jpg Kopf_14.jpg Kopf_15.jpg Kopf_16.jpg Kopf_17.jpg Kopf_18.jpg Kopf_19.jpg Kopf_20.jpg
AbstandQualität für Ihr Hobby! Suchen Abstand FAQ Abstand Kontakt Abstand Datenschutzerklärung Abstand Impressum Abstand Home Abstand

Abstand

Abstand

Banner NIO Homepage
Banner NIO Konfigurator
Logo PhotoPearls mit Perle
Logo ArtClay-World
Facebook Social Plugin
Facebook Like
Logo Creative Scouts

Basteltipps

Geschirrtuch mit persönlicher Note

Idee und Realisation: Sandra Schäfer

größere Abbildung
größere Abbildung

größere Abbildung
größere Abbildung

Materialliste

Art.-Nr.Artikelbezeichnung
1214899Geschirrtuch
6832928 Martha Stewart Schablone silkscreen flourish alphabet
6514416Folk Art Stoffmalfarbe, fresh foliage green (grün)
6514400Folk Art Stoffmalfarbe, wicker white (weiß)
6514426Folk Art Stoffmalfarbe, licorice (schwarz)
1880412Pinsel, Gr. 12
9311433Mischpalette
1615332Tonpapierkarton, rosa (als Unterlage)
1802730Alulineal
Wasserbehältnis, Papiertücher, Einmal-Handschuhe, schwarzer Stift, Schmierpapier, Kreppband

Arbeitsanleitung

1.Vorbereitung
Die benötigten Buchstabenquadrate ausschneiden, die Unterlage zurechtlegen, das Geschirrtuch auflegen, mit den Klebestreifen rechts und links oben auf der Unterlage fixieren. Für eine gerade Linie beim Auftragen der Farbe auf der Unterlage mit dem Lineal eine Linie in gewünschter Höhe mit dem Stift anzeichnen (scheint durch den Stoff), diese dient als Orientierung beim Anlegen der Buchstaben-Schablonen. Auf die Mischpalette den gewünschten Grauton mit weiß und wenig schwarz zurechtmischen.
2.Text anbringen
Die erste Buchstaben-Schablone des gewünschten Wortes an der angezeichneten Linie auflegen, die Einmal-Handschuhe anlegen, mit einem Finger Farbe aufnehmen und über die Schablone streichen, bis alle Lücken vollständig mit Farbe ausgefüllt sind. Sofort nach der Nutzung die Schablone mit einem feuchten Papiertuch säubern, mehrmals über die Schablone wischen (am besten Schmierpapier unterlegen). So mit den restlichen Buchstaben des ersten Wortes verfahren. Das Geschirrtuch nach jedem Druckdurchgang kurz von der Unterlage abheben, um ein Verkleben beim Trocknen der Farbe zu vermeiden. Für das nächste Wort wieder eine Linie mithilfe des Lineals auf der Unterlage an gewünschter Stelle ziehen, das Geschirrtuch auflegen und wie beschrieben die Buchstaben auf dem Stoff in beliebiger Farbe aufbringen.
3.Hinweis: Vor der Verwendung der Farben die Textilien waschen und trocknen. Nach dem Auftragen die Farbe 24 Std. trocknen lassen, zum Fixieren der Farben auf der Rückseite mit dem Bügeleisen ohne Dampf bügeln. Vor dem Tragen die Textilien waschen, vor der Maschinenwäsche 72 Std. trocknen lassen.
Abstand
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung

Abstand

Abstand

Abstand


Basteltipps

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

Abstand

AbstandViel Spaß beim Basteln!Abstandzur StartseiteAbstandnach oben