Kopf_01.jpg Kopf_02.jpg Kopf_03.jpg Kopf_04.jpg Kopf_06.jpg Kopf_07.jpg Kopf_08.jpg Kopf_09.jpg Kopf_10.jpg Kopf_11.jpg Kopf_12.jpg Kopf_13.jpg Kopf_14.jpg Kopf_15.jpg Kopf_16.jpg Kopf_17.jpg Kopf_18.jpg Kopf_19.jpg Kopf_20.jpg
AbstandQualität für Ihr Hobby! Suchen Abstand FAQ Abstand Kontakt Abstand Datenschutzerklärung Abstand Impressum Abstand Home Abstand

Abstand

Abstand

Banner NIO Homepage
Banner NIO Konfigurator
Logo PhotoPearls mit Perle
Logo ArtClay-World
Facebook Social Plugin
Facebook Like
Logo Creative Scouts

Basteltipps

PappArt Dino

Idee und Realisation: Sandra Schäfer

größere Abbildung
größere Abbildung

größere Abbildung
größere Abbildung

Materialliste

Art.-Nr.Artikelbezeichnung
26 316 70 PappArt Dino
60 009 54 Folk Art Acrylfarbe, Fresh Foliage (hellgrün)
60 007 26 Folk Art Acrylfarbe, Green Meadow (dkl.grün)
60 009 38 Folk Art Acrylfarbe, licorice (schwarz)
60 009 01 Folk Art Acrylfarbe, wicker white (weiß)
18 804 16 Flachpinsel, Nr. 16
18 803 02 Rundpinsel, Nr. 2
10 269 67 Pailletten, grün, rund, flach
10 203 63 Indianerperlen, silbereinzug, maigrün
10 211 61 Indianerperlen, hellgrün, matt
10 052 25 Perlon Ø 0,25mm
18 004 13 Bastelschere
18 041 02 Heißklebepistole
18 050 01 Munition für Heißklebepistole
93 114 33 Farbpalette
Wasserbecher, Papiertuch

Arbeitsanleitung

1.Den Dino mit dem 16er Flachpinsel in der hellgrünen Folk Art-Farbe, Fresh Foliage, grundieren. Gut trocknen lassen. Mit der dunkelgrünen Farbe, green meadow, dem 2er Rundpinsel, und viel Wasser spitze Dreiecke von der Rückenmitte aus nach unten malen. Nach dem Trocknen weiterhin mit der dunkelgrünen Farbe und wenig Wasser etwas kleinere Dreiecke (deckend) mit der Pinselspitze in die transparenten setzen.
2.Im Gesicht mit weißer Farbe, wicker white, zwei Punkte für die Augen und eine weiße Zahnreihe setzen. Mit schwarz die Pupille, die Augenumrandung, die Nasenlöcher und Zahnlücken malen.
3.Auf den Perlonfaden abwechselnd jeweils eine Paillette und eine Perle (nach Wunsch) auffädeln, bis ein ca. 23cm langer Strang entstanden ist, die Enden jeweils verknoten. Am Schluss den gefädelten Strang vom Kopf beginnend, mit dem Heißkleber – punktuell – am Dinorücken entlang ankleben.
Abstand
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung

Tipp

Knochen können ganz leicht aus Fimo geformt werden. Einfach aus einer Rolle und 4 kleinen Kugeln (die dann an den beiden Enden angedrückt werden) formen.

Abstand

Abstand

Abstand


Basteltipps

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

Abstand

AbstandViel Spaß beim Basteln!Abstandzur StartseiteAbstandnach oben