Kopf_01.jpg Kopf_02.jpg Kopf_03.jpg Kopf_04.jpg Kopf_06.jpg Kopf_07.jpg Kopf_08.jpg Kopf_09.jpg Kopf_10.jpg Kopf_11.jpg Kopf_12.jpg Kopf_13.jpg Kopf_14.jpg Kopf_15.jpg Kopf_16.jpg Kopf_17.jpg Kopf_18.jpg Kopf_19.jpg Kopf_20.jpg
AbstandQualität für Ihr Hobby! Suchen Abstand FAQ Abstand Kontakt Abstand Impressum Abstand Home Abstand

Abstand

Abstand

Banner NIO Homepage
Banner NIO Konfigurator
Logo PhotoPearls mit Perle
Logo ArtClay-World
Facebook Social Plugin
Facebook Like
Logo Creative Scouts

Basteltipps

Betonform Haus aus Creaflexx mit Mosaik

Idee und Realisation: Kathleen Hauck

größere Abbildung
größere Abbildung

größere Abbildung
größere Abbildung

Materialliste

Art.-Nr.Artikelbezeichnung
3400002Creaflexx weiß, 50 x 75 cm
1520001Silikon-Tube mit Spitze, 80 ml
9319604Beton Premium zum Gießen, 4 kg
2291567MosaixPro-Glassteine, 20 x 20 x 4 mm, 200g ~ 63 Stk., grün
1802301Glaszange, 20 cm
1802913Schere Soft-Cut Premium Line, 21 cm
1802730Aluminium Lineal 30cm
1803901Heißluftgebläse
1802200Schutzbrille für Arbeiten mit Mosaix
Vorlage, Bleistift, Backpapier, dünne Baumwollhandschuhe, hitzebeständige Unterlage, Schutzhandschuhe, Mundschutz, Behälter für Wasser, Rührgefäß und alter Löffel/Stab zum Mischen des Betons, Waage

Arbeitsanleitung

1.Wir empfehlen eine hitzebeständige Unterlage zu verwenden und darauf eine Lage Backpapier zu legen, damit das Creaflexx im warmen Zustand nicht an der Unterlage ankleben kann. Außerdem empfehlen wir bei der Verarbeitung von Creaflexx dünne Baumwollhandschuhe zu tragen, da vor allem der Kleber beim Erhitzen sehr heiß werden kann.

Aus dem Creaflexx drei etwa 70 x 5,5 cm große Streifen herausschneiden. Auf das restliche Creaflexx die Häuser von der Vorlage auf die glatte leicht glänzende Seite übertragen (nicht zu eng aneinander, damit man bei Step 2 noch gut um die einzelnen Formen herum kommt). Das Creaflexx mit den aufgemalten Häusern grob zuschneiden.
Einen Streifen erwärmen und entlang eines aufgemalten Hauses biegen. Die Form kurz halten. Sobald das Creaflexx wieder abgekühlt ist, behält es seine Form. Am Streifenanfang angekommen, das überstehende Stück Creaflexx außen an der Form entlang festkleben. Mit den anderen Streifen ebenso verfahren. Das Creaflexx mit den aufgemalten Häusern erwärmen und die geformten Häuser-Rahmen darauf stellen (mit leichtem Druck).
2.Die Form mit Silikon abdichten. Trocknen lassen.

Hinweis: Das Silikon zum abdichten immer auf der Seite auftragen, die später nicht mit Beton in Berührung kommt, da sich das Silikon sonst später im Beton abformen würde.
3.Den ganzen Eimer portionsweise (z. B. 2 x 2 kg Betonpulver) nach Packungsangabe mit Wasser in einem Rührgefäß mischen und 3 Minuten gut durchrühren. Die Betonmasse etwa 2-3 Minuten ruhen lassen, damit die eingerührte Luft entweichen kann. Anschließend die Betonmasse gleichmäßig auf die Häuser verteilen. Gleich die Mosaik-Steine auf den noch frischen Beton legen und soweit eindrücken, bis sie die gleiche Höhe wie der Beton erreicht haben. Für dreieckige Steine (Dachfenster) einfach einen Mosaikstein mit der Glaszange diagonal spalten.
Den Beton abbinden lassen und nach 24 Stunden kann die Creaflexxform entfernt werden. Sollte sich das Creaflexx zum Beispiel an Kanten nicht gut vom Beton lösen, kann es einfach leicht erwärmt und entfernt werden.
Abstand
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung

Abstand

Anleitung im PDF-Format zum Ausdruck/Download
Anleitung im PDF-Format zum Ausdruck/Download
(1.1 MByte)

Abstand

Abstand


Basteltipps

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

Abstand

AbstandViel Spaß beim Basteln!Abstandzur StartseiteAbstandnach oben