Kopf_01.jpg Kopf_02.jpg Kopf_03.jpg Kopf_04.jpg Kopf_06.jpg Kopf_07.jpg Kopf_08.jpg Kopf_09.jpg Kopf_10.jpg Kopf_11.jpg Kopf_12.jpg Kopf_13.jpg Kopf_14.jpg Kopf_15.jpg Kopf_16.jpg Kopf_17.jpg Kopf_18.jpg Kopf_19.jpg Kopf_20.jpg
AbstandQualität für Ihr Hobby! Suchen Abstand FAQ Abstand Kontakt Abstand Datenschutzerklärung Abstand Impressum Abstand Home Abstand

Abstand

Abstand

Banner NIO Homepage
Banner NIO Konfigurator
Logo PhotoPearls mit Perle
Logo ArtClay-World
Facebook Social Plugin
Facebook Like
Logo Creative Scouts

Basteltipps

Romantisches Licht für behagliche Wintertage

größere Abbildung
größere Abbildung

Materialliste

Art.-Nr.Artikelbezeichnung
2239512Kunststoffkugel mit Loch
2240112Kunststoffkugel
9321047Cristallicpaint, blau
9113045Brillant Glitter, türkis
1883120Stencil Schaumstoff
1881708Fächerpinsel Borste

Arbeitsanleitung

1.Im ersten Schritt erhalten die Leuchtkugeln ihre Einfärbung. Hierzu werden die einzelnen Hälften mit Cristallicpaint und Stupfpinsel bzw. Schwämmchen betupft. Je nach gewünschter Optik, kann die Kugel von Außen betupft werden, sodass die Struktur reliefartig ist oder von Innen mit sichtbarer Struktur.

Natürlich können beide Techniken miteinander verknüpft werden. Experimentieren Sie gerne etwas. Jetzt müssen Sie die Hälften trocknen lassen (siehe Etikett)!
2.Jetzt kommen die Ornamente auf die Kugel. Hierfür eignet sich der Düsenaufsatz der Cristallicpaint Farbflasche sehr gut. Die Ornamente können Sie freihand oder nach einer aufgezeichneten Schablonenvorlage gestalten.

Damit die Kugel ihren wunderschönen Glitzereffekt erhält, wird im noch nassen Zustand der Farbe Brillantglitter auf die Ornamente gestreut. Nach dem Trocknen können Sie mit dem Fächerpinsel überschüssigen Brillantglitter vorsichtig entfernen, sodass nur auf den gewünschten Stellen der Glitzereffekt bleibt.

TIPP: Malen Sie am besten in Etappen, damit die einzelnen Ornamente trocknen können. Malen Sie die Kugel nicht zu voll. Weniger ist auch hier oftmals mehr.

Wenn Sie einen kleinen Karton oder eine Schachtel unter den Arbeitsplatz legen, können Sie den überschüssigen Brillantglitter so problemlos auffangen und wieder verwenden.
3.Wenn die Kugeln trocken sind, können Sie die einzelnen Hälften zusammen setzen und mit anderen bemalten Kugeln arrangieren.

Die einzelnen Lichter der Lichterkette können Sie in die vorgebohrten Löcher der Kugeln rein schieben.

Jetzt müssen Sie die Lichterkette nur noch anstecken und Ihre Wohnung erstrahlt in neuem Licht.

Viel Spaß!
Ihr Efco Kreativ-Team
Abstand
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung

Abstand

Anleitung im PDF-Format zum Ausdruck/Download
Anleitung im PDF-Format zum Ausdruck/Download
(1.3 MByte)

Abstand

Abstand


Basteltipps

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

Abstand

AbstandViel Spaß beim Basteln!Abstandzur StartseiteAbstandnach oben