Kopf_01.jpg Kopf_02.jpg Kopf_03.jpg Kopf_04.jpg Kopf_06.jpg Kopf_07.jpg Kopf_08.jpg Kopf_09.jpg Kopf_10.jpg Kopf_11.jpg Kopf_12.jpg Kopf_13.jpg Kopf_14.jpg Kopf_15.jpg Kopf_16.jpg Kopf_17.jpg Kopf_18.jpg Kopf_19.jpg Kopf_20.jpg
AbstandQualität für Ihr Hobby! Suchen Abstand FAQ Abstand Kontakt Abstand Datenschutzerklärung Abstand Impressum Abstand Home Abstand

Abstand

Abstand

Banner NIO Homepage
Banner NIO Konfigurator
Logo PhotoPearls mit Perle
Logo ArtClay-World
Facebook Social Plugin
Facebook Like
Logo Creative Scouts

Basteltipps

Blumiger Moosgummibleistift

Idee und Realisation: Tanja Kunz

größere Abbildung
größere Abbildung

größere Abbildung
größere Abbildung

Materialliste

Art.-Nr.Artikelbezeichnung
4290040Grand Calibur™
4290450Metallschablone Carnation Creations, Spellbinders
1053701Moosgummibälle
1055001Moosgummiplatte weiß
1055032Moosgummiplatte rosa
1055041 Moosgummiplatte lavendel
1055056Moosgummiplatte mint
1055067Moosgummiplatte grün
3405506Blumentontopf
6001987Acrylfarbe Folk Art „wicker white“
9311433Mischpalette
1880412Flachpinsel Synthetikhaar Gr.12
1803901Heißluftgebläse
1804003Heißklebepistole
1006861Sisalwolle hellgrün
1070623Trockensteckziegel
1802507 Cutter
1803101 Schere
Neuer grüner Bleistift, Spitzer, Wasserbehälter mit Wasser, Papiertuch

Arbeitsanleitung

1.Moosgummi in passenden Größen, ca. 10 x 10 cm, zurechtschneiden. Als nächstes die erste Metallschablonenblüte auf das weiße Moosgummi legen und dann zwischen die „Basisplatte grau“ und „Schneideplatte weiß“ legen. Anschließend das ganze durch die Grand Calibur™-Maschine kurbeln. In gleicher Vorgehensweise die beiden kleineren Blumenschablonen und die Blätterschablonen sowie das Moosgummi verwenden.
2.Nun mit Heißkleber die einzelnen Blumen aufeinanderdrücken. Farbiger Moosgummiball mit dem Cutter halbieren und als Blütenstempel in die Mitte kleben.
3.Den Tontopf mit weißer Acrylfarbe von Folk Art streichen, trocknen lassen und einen kleinen Würfel Trockensteckziegel in den Tontopf stecken.
4.Den Bleistift an der zweiten Seite ein wenig anspitzen und in die Blüte drücken. Mit dem Heißluftgebläse im Abstand von ca. 15 cm die Blume anblasen bis die Blätter sich leicht anheben. Jetzt die Blüte mit dem Bleistift zusammenstecken, Blätter ebenfalls mit der Klebepistole am oberen Drittel des Bleistifts fixieren, Sisalwolle darüberlegen und in den Tontopf stecken.
Abstand
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung

Abstand

Abstand

Abstand


Basteltipps

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

Abstand

AbstandViel Spaß beim Basteln!Abstandzur StartseiteAbstandnach oben