Kopf_01.jpg Kopf_02.jpg Kopf_03.jpg Kopf_04.jpg Kopf_06.jpg Kopf_07.jpg Kopf_08.jpg Kopf_09.jpg Kopf_10.jpg Kopf_11.jpg Kopf_12.jpg Kopf_13.jpg Kopf_14.jpg Kopf_15.jpg Kopf_16.jpg Kopf_17.jpg Kopf_18.jpg Kopf_19.jpg Kopf_20.jpg
AbstandQualität für Ihr Hobby! Suchen Abstand FAQ Abstand Kontakt Abstand Datenschutzerklärung Abstand Impressum Abstand Home Abstand

Abstand

Abstand

Banner NIO Homepage
Banner NIO Konfigurator
Logo PhotoPearls mit Perle
Logo ArtClay-World
Facebook Social Plugin
Facebook Like
Logo Creative Scouts

Basteltipps

Vogelmobile aus Leichtstoffplatten

Idee und Realisation: Carmen Fichtner

größere Abbildung
größere Abbildung

größere Abbildung
größere Abbildung

Materialliste

Art.-Nr.Artikelbezeichnung
1079405Leichtstoffplatte
2226035Aludraht 2 mm pink
2226061Aludraht 2 mm hellgrün
9520915Doppelklebefolie
1039810Wackelaugen 1 cm
9121105Dekofix-Dekokleber
1801908Rosenkranzzange
1801905 Seitenschneider
1803101Schere
1802519Cutter mit Profiklinge
1802830Schneidematte
Bleistift, Modellvorlagen
Serviettenmotive nach Wahl

Arbeitsanleitung

1.– mit dem Cutter drei gleiche Teile, ca. 12 cm x 26 cm, aus der Leichtstoffplatte und aus der Doppelklebefolie ausschneiden
- die rosa Schutzfolie der Doppelklebefolie abziehen, die Klebefläche auf die weiße Seite der Leichtstoffplatte legen und andrücken
2.– die oberste Schicht der Servietten abziehen und auf die Vorder- bzw. Rückseite der Leichtstoffplatte legen, nachdem die Schutzfolie entfernt wurde
- die Serviette vorsichtig von der Mitte aus glatt streichen und die überstehende Serviette mit der Schere abschneiden
3.– die entsprechenden Formen der Modellvorlage (rosa und lila je 1x Vogelkörper und 2x Flügel, grün 3x Eier) mit dem Bleistift auf die Leichtstoffplatte übertragen
- mit dem Cutter die Formen ausschneiden

TIPP: - Cutter muss scharf sein, ziemlich steil gehalten werden und die Leichtstoffplatte wird beim Ausschneiden mit gedreht
4.– der Aludraht wird mit dem Seitenschneider in Stücke geschnitten (Haken groß grün 3x15 cm, Haken klein grün 10x8cm, Schnabel pink 2x11cm, Flügelhalter pink 2x12cm)
- mit der Rosenkranzzange die Aludrahtstücke in die entsprechenden Formen biegen
- die Schnäbel, die kleinen Ösen und die Wackelaugen mit Dekofix fixieren und trocknen lassen
- die einzelnen Teile ineinander hängen

TIPP: - alle Teile sind austauschbar
Abstand
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung

Abstand

Anleitung im PDF-Format zum Ausdruck/Download
Anleitung im PDF-Format zum Ausdruck/Download
(79.5 KByte)

Abstand

Abstand


Basteltipps

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

Abstand

AbstandViel Spaß beim Basteln!Abstandzur StartseiteAbstandnach oben