Kopf_01.jpg Kopf_02.jpg Kopf_03.jpg Kopf_04.jpg Kopf_06.jpg Kopf_07.jpg Kopf_08.jpg Kopf_09.jpg Kopf_10.jpg Kopf_11.jpg Kopf_12.jpg Kopf_13.jpg Kopf_14.jpg Kopf_15.jpg Kopf_16.jpg Kopf_17.jpg Kopf_18.jpg Kopf_19.jpg Kopf_20.jpg
AbstandQualität für Ihr Hobby! Suchen Abstand FAQ Abstand Kontakt Abstand Datenschutzerklärung Abstand Impressum Abstand Home Abstand

Abstand

Abstand

Banner NIO Homepage
Banner NIO Konfigurator
Logo PhotoPearls mit Perle
Logo ArtClay-World
Facebook Social Plugin
Facebook Like
Logo Creative Scouts

Impressum

Bunter Wollvogel

Idee und Realisation: Carmen Fichtner

größere Abbildung
größere Abbildung

Materialliste

Art.-Nr.Artikelbezeichnung
Pappe zur Herstellung der Pompons
1039720Wackelaugen
2003624, ..07Wolle Filzi pink, orange
1002541Pfeifenputzer flieder
1241007,..16Filzplatte 2 mm gelb,orange
1004307Federn gelb
2123105Gummifaden 0,5 mm
1804004/1805002Heißklebepistole / -sticks
1803105Schere
4620062Kordel, orange
festere Pappe

Arbeitsanleitung

1.Die verschieden grossen Kreise (ca. d = 12cm und ca. d = 5cm) je 2x auf festere Pappe zeichnen (siehe Abbilldung) und ausschneiden.
Einen längeren Faden so zwischen die 2 gleich grossen Scheiben legen, dass die Enden an der Öffnung des Kreises herausschauen und locker zusammengelegt werden können.
Jetzt die 2 Scheiben fest zusammendrücken und die Wolle um die Scheiben zu wickeln. (Je mehr Wolle verwendet wird, desto dicker wird der Pompon.)
Wenn die gewünschte Dicke erreicht ist, die Wolle seitlich am Rand zwischen den Kreisen aufschneiden.
Dann den Faden, der zwischen den Scheiben liegt, fest zusammenziehen und so fest wie möglich verknoten, damit die kurzen Wollstücke nicht herausrutschen können.
Nun die Pappe vorsichtig herausziehen und die Wollkugel mit der Schere möglichst rund schneiden.

Nach dieser Anleitung einen großen Pompon und vier kleine für Augen und Füße des Vogels herstellen. Pfeifenputzer am Körper anbringen und mit Heißkleber Augen, Füße und Zylinder fixieren.
2.Pfeifenputzer 2x2 zusammendrehen (bzw. Wollfaden zusammendrehen), am Körper anbringen und mit Heißkleber Augen mit Wackelaugen und Füße fixieren
3.Schnabel und Flügel aus der Filzplatte ausschneiden und Federpüschel ebenfalls festkleben
Gummi zum auf- und abhüpfen anbringen
Abstand
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung
größere Abbildung

Abstand

Abstand

Abstand


Basteltipps

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

mehr zum Thema
mehr zum Thema »

Abstand

Abstand

AbstandViel Spaß beim Basteln!Abstandzur StartseiteAbstandnach oben